Latest Entries
Chania, die Perle Kretas
Dörfer, Städte / Westkreta Chania

Chania, die Perle Kretas

Chania, die schönste Stadt Kretas? Sie streitet sich mit Rethymnon um diesen Titel. Sicher aber verfügt sie über die größte und vielseitigste Altstadt aller kretischen Städte. Chania zählt zu den ältesten kontinuierlich bewohnten Siedlungen der Welt, der Altstadtkern Kastelli war schon in der Jungsteinzeit bewohnt. Die heutige Stadt Chania zählt ca. 60.000 Einwohner, das Stadtzentrum … Continue reading

Gortyn: Die Zehn Märtyrer von Kreta
Heilige auf Kreta

Gortyn: Die Zehn Märtyrer von Kreta

Die zehn heiligen Märtyrer von Kreta Theodulus, Saturninus, Euporus, Gelasius, Eunician (diese 5 stammten aus Gortyn),Zoticus (von Knossos), Pompius (von Lebena), Agathopus (von Panormos), Basilides (von Kydonia, Chania) und Evaristus (von Heraklion) litten für Christus unter Kaiser Decius (249-251) im dritten Jahrhundert nach Christus. Der damalige Gouverneur von Kreta, ebenfalls Decius genannt, verfolgte intensiv die … Continue reading

Eintrittspreise in Museen und archäologischen Stätten in Griechenland
Archäologische Stätten / Museen

Eintrittspreise in Museen und archäologischen Stätten in Griechenland

Dies soll als Hinweis auf die Eintrittsgebühr-Regelung des griechischen Ministeriums für Kultur und Sport dienen. Informiert Euch hier über die Bestimmenungen für reduzierten oder auch feien Eintritt in staatlichen griechische Museen und archäologische Stätten. Ebenfalls gibt es auch bestimmte Tage mit freiem Eintritt für Alle! Über die jeweiligen Eintrittspreise in den bestimmten Museum oder archäologischen … Continue reading

Gortyn, eine der mächtigsten Städte Kretas in historischer Zeit
Archäologische Stätten / Zentralkreta Heraklion

Gortyn, eine der mächtigsten Städte Kretas in historischer Zeit

Sowohl von Homer als auch von Platon erwähnt, ist es klar, daß Gortyn auch in frühen Tagen eine Stadt mit einer gewissen Größe und Reichtum war. Sie stammt mit ziemlicher Sicherheit aus minoischer Zeit und war auch in der klassischen Epoche Griechenland eines der beiden mächtigsten bürgerlichen Zentren auf Kreta und stritt mit Knossos um … Continue reading

Das Historische Museum Kretas
Museen / Zentralkreta Heraklion

Das Historische Museum Kretas

Das Historische Museum Kretas hat durch seine exzellenten permanenten Ausstellungen oft meine Neugierde und mein Interesse hervorgerufen, und nachdem wir es jetzt doch einmal geschafft hatten es aufzusuchen, kann ich nur sagen: nichts hier gliech „verstaubter“ Geschichte, ein Besuch lohnt sich 100%! In den hervorragend ausgestatteten Räumen des neoklassizistischen Gebäudes an der Uferstraße der Inselhauptstadt … Continue reading

Die byzantinische Kirche der Panagia in Fodele
Klöster, Kirchen / Zentralkreta Heraklion

Die byzantinische Kirche der Panagia in Fodele

Eine einfache über vier Säulen gewölbte Kirche der griechische Schule auf dem zentralen und östlichen Teil einer frühchristlichen Basilika errichtet. Der Innenraum ist mit schönen Fresken in drei oder vier Schichten geschmückt. Die älteste Schicht stammt aus dem 11. Jahrhundert und es gilt als sehr bedeutsam, da es eines der wenigen erhaltenen und auch künstlerisch … Continue reading

Dominikos Theotokopoulos (El Greco) Museum in Fodele
Museen / Zentralkreta Heraklion

Dominikos Theotokopoulos (El Greco) Museum in Fodele

Der kleine Fluß Pantomantris teilt das Dorf Fodele in die Hälfte, an der Brücke weist das Schild nach rechts zum Museum und zur Kapelle, beides 800m entfernt und daher auch zu Fuß gut zu erreichen. Die Landstrasse windet sich durch Orangen- und Olivenhaine bis hin zu einem kleinen Parkplatz. Im Museum angekommen, stellte ich gleich … Continue reading

El Greco – der Grieche von Toledo
Namhafte Kreter

El Greco – der Grieche von Toledo

Zum Ikonenmaler ausgebildet wurde Domínikos Theotokopoulos auf Kreta, damals venezianische Kolonie, wo er 1541 in Candia zur Welt kam. Über seinen Geburtsort Fodele oder das El Greco Museum in den entsprechenden Artikeln weiterlesen. In fünf Lehrjahren lernte er einen byzantinischen Stil, der die orthodoxe Tradition mit westlichen Einflüssen verband, welche über Druckgrafiken aus Venedig auf … Continue reading

Fodele – Geburtsort des Malers El Greco
Dörfer, Städte / Zentralkreta Heraklion

Fodele – Geburtsort des Malers El Greco

Das 500 Seelen Dorf Fodele liegt ca. 3 km landeinwärts von der neuen Nationalstraße und ca. 30km westlich von Heraklion entfernt, inmitten einer grünen Oase voller Orangen-, Zitronenbäumen und fließenden Gewässern. Ein Ort, der vorwiegend durch seinen berühmten Bürger Dominikos Theotokopoulos, auch El Greco, unter Einheimischen und Touristen bekannt ist. Die Bewohner des Dorfes beschäftigen … Continue reading

Canyoning in den Schluchten Kretas
Ostkreta Lassithi / Outdoor, Wandern / Westkreta Chania / Westkreta Rethymnon / Zentralkreta Heraklion

Canyoning in den Schluchten Kretas

Die kretische Canyoning Verein besteht seit Anfang 2007 und hat sich vor allem die Ausbildung junger Menschen nach den Standards französischer und italienischer Canyoning Schulen zum Ziel gesetzt. Ebenfalls wollen seine Mitglieder natürlich auch für die Erforschung und Erhaltung der zahlreichen Schluchten Kretas und Griechenlands sorgen. Schon im ersten Jahr seines Bestehens hatte der CCA … Continue reading

Rezept: der Griechische Salat und seine Geheimnisse
Kretische Küche, Rezepte

Rezept: der Griechische Salat und seine Geheimnisse

Griechischer Salat, das kennt ja nun Jeder. Eine große Schüssel gefüllt mit Tomatenstücken, Gurkenscheiben, Oliven, Feta, oft sehe ich in den Tavernen vor lauter Zwiebelringen den Salat nicht mehr (die isst doch kein Mensch) oder auch ein paar in Streifen geschnittene Salatblätter gesellen sich zu dem Anblick. Mein griechischer Salat sieht wie unten beschrieben aus, … Continue reading

Rezept: Weihnachtsgebäck Kourambiedes und Melomakarona
Kretische Küche, Rezepte

Rezept: Weihnachtsgebäck Kourambiedes und Melomakarona

Weihnachten steht zwar noch nicht vor der Tür, aber die ersten “Kourambiédes” habe ich schon im “Sacharoplasteío” (Konditorei) gesichtet. Das Wort “Sacharoplasteío” setzt sich übrigens wie folgt zusammen: Sácharo =Zucker, plasteío leitet sich ab von plátho = modellieren; bei einem Konditor dreht sich also um einen Zuckermodellierer. Es gibt kaum einen weihnachtlich gedeckten oder geschmückten … Continue reading